Chowaresmien


Chowaresmien

Chowaresmĭen, im Mittelalter der Name Chiwas.


http://www.zeno.org/Brockhaus-1911. 1911.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Chowaresmien — Chowaresmien, so v. w. Khowaresmien …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Mongolei — Mongolei, großes chines. Reichsland (s. Karte »China«), zwischen 37–531/2° nördl. Br. und 82–126° östl. L., wird im N. begrenzt von Sibirien, im O. von der Mandschurei, im S. vom eigentlichen China, Tibet und Ostturkistan, im W. von Russisch… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Chiwa — (Khiwa) oder Urgendsch, Chanat in Mittelasien, südl. am Aralsee und östl. am Amu darja bis etwa 42° n. B., meist Sandwüste, ca. 60.000 qkm, 500.000 E. (Sarten, Usbeken, Turkmenen, der Religion nach sunnit. Mohammedaner). – C., früher Chowaresmien …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Chorasmien — Chorasmĭen, s.v.w. Chowaresmien, s. Chiwa …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Khalif — (Stellvertreter), die Nachfolger Mohammeds, als weltliche u. geistliche Oberhäupter der Moslemin. K. at, das von ihnen gestiftete große Reich, das die Stadien aller orientalischen durchlief: wunderbar schnelle Eroberung, kurze Blüte nach der… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Persien — Persien, im engsten Sinne die Provinz P. oder Farsistan (s. d), im weitesten Sinne Iran (s. d.), im gewöhnlichen das pers. Reich. Letzteres gränzt an die transkaukas. Provinzen Rußlands, an die asiat. Türkei, den pers. Meerbusen, Beludschistan,… …   Herders Conversations-Lexikon